+49 761 45510-0  Riegeler Straße 9

Freiburger FC sichert sich Hyundai Hauptsponsoring-Paket

Freiburger FC sichert sich Hyundai Hauptsponsoring-Paket im Wert von über 50.000€ - Übergabe beim Autohaus Schmidt am 9. September 2020

Freiburg, 9. September 2020

Der Freiburger FC ist der Gewinner des großen Hyundai Hauptsponsoring-Pakets im Wert von über 50.000€. Im Juli sicherte sich der sympathische und ambitionierte Verein aus dem Breisgau das begehrte Paket im Rahmen eines Gewinnspiels, welches auf dem neuen Social Media Kanal „Hyundai liebt Fußball“ stattfand. Zum Hauptsponsoring gehören ein Hyundai H-1 Travel für eine Saison, Trikotsätze für alle Mannschaften des Vereins, ein Sporttotal Kamerasystem, sowie die Austragung eines Hyundai Cup Turniers im kommenden Jahr auf dem Vereinsgelände. Die offizielle Übergabe und der Startschuss der Partnerschaft erfolgte am 9. September im Hyundai Autohaus Schmidt. Anwesend waren sowohl die Vereinsverantwortlichen des FFC, Teile der Ersten Mannschaft, die U-14 des Clubs, sowie Vertreter des Autohauses und der Hyundai Deutschlandzentrale.

Bereits im Juni hatten Hyundai und die Amateurfußball-Plattform FuPa alle Amateurfußballvereine dazu aufgerufen, sich für das Hauptsponsoring zu bewerben. Über 300 kreative Bewerbungen sind dabei eingegangen aus denen wiederrum zehn in die engere Auswahl kamen. Diese zehn Vereine waren aufgerufen, ihre Fans und Community digital zu mobilisieren. Der Hintergrund: Der dazugehörige Post des Vereins auf „Hyundai liebt Fußball“ mit den meisten Interaktionen gewinnt. Die Resonanz war überwältigend. Über 50.000 Interaktionen kamen zustande. Mit knappem Vorsprung vor dem SV Innerstetal konnte der Freiburger FC letztendlich den attraktiven Gewinn ergattern.

Mit dieser Aktion untermauert Hyundai sein stetig steigendes Engagement im und die Wichtigkeit von Amateurfußball. Seit 2017 besteht die Partnerschaft mit der Multi-Sports-Streaming Plattform sporttotal.tv. Bei FuPa präsentiert der Automobilhersteller zu jedem Amateurfußball-Spieltag und in jeder Amateurfußball-Liga die „Elf der Woche“. Im Rahmen der „Hyundai ecoChallenge“ in der Vereinsorganisations-App SpielerPlus präsentiert Hyundai das Fahrgemeinschaftstool und prämiert und fördert somit Vereins-Fahrgemeinschaften. Mit dem Hyundai Cup richtet das Unternehmen darüber hinaus das größte Amateurfußball Turnierformat aus, welches, nach der coronabedingten Absage in 2020, 2021 wieder an den Start gehen soll. Auch Aktionen wie diese werden in Zukunft wiederholt.

Der FFC gewinnt einen Mannschaftsbus

Einen neuen Teambus bekam der FFC von seinem Hauptsponsor Hyundai. Den Bus übernahm der FFC im Hyundai Autohaus Schmidt von Inhaber Oliver Hauck.

Quelle: Badische Zeitung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung>>